Projekbeskrivelse

Viel mehr Mortensen – und noch mehr

9. Juni 2020 – 10. Januar 2021

Esbjerg Kunstmuseum beinhaltet eine der größten Sammlungen der Werke Richard Mortensens. Sie wurden niemals zuvor zusammen gezeigt. Anlässlich der Ausstellung Esto es malo – Das ist schlecht im ersten Stock des Museums kann ein großer Teil dieser Werke in einer ganz neuen Präsentation erlebt werden. Hier bekommt man eine einzigartige Möglichkeit Mortensens Gemälde, Zeichnungen, Collagen und Serigraphien von sechs Jahrzehnten Seite bei Seite zu sehen. Zur gleichen Zeit gibt die Präsentation Einblick in die Weite seines Oeuvres von den frühen surrealistischen Experimenten der 1930er Jahren bis zu den späteren konkret abstrakten Arbeiten.

In der Ausstellung wird das künstlerische Universum durch einzelne wenige ausgewählte Werke von Gegenwartskünstlern geschaffen, die sich in verschiedener Weise zu einigen von den Themen und Ausdrucksformen verhalten, die auch ihn beschäftigten.