Forschung / Forschungsprofil des Museums


Seit Mitte der 1990er Jahre experimentieren wir im Esbjerg Kunstmuseum mit der Suche nach völlig neuen Wegen der Vermittlung moderner Kunst. Gleichzeitig haben wir ein Forschungsprojekt in Gang gesetzt, das sich mit der Wahrnehmung eines Kunstmuseums aus Sicht des Besuchers beschäftigt. Dass wir uns gerade für dieses besondere Forschungsgebiet interessieren, hängt damit zusammen, dass wir es auf Grundlage der Semiotik als unsere wichtigste Aufgabe ansehen, unseren Besuchern ästhetische Erlebnisse zu bieten. Für uns entstehen Bedeutungen und ästhetische Erlebnisse in der eigentlichen Begegnung mit den Werken. Daher sind wir kontinuierlich bestrebt, die besten Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass sich die Werke unseren Besuchern und die Besucher unseren Werken öffnen können.

 

Weiterlesen...

 

 

 


ESBJERG KUNSTMUSEUM • HAVNEGADE 20 • DK-6700 ESBJERG • T +45 7513 0211 • INFO@ESKUM.DK • ÅBENT TIRS - SØN 10-16.